Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Hygienemaßnahmen Corona- und Grippeviren

Aufgrund des Corona- (SARS-CoV-2) und des Grippevirus sind wir alle dazu aufgefordert,
verstärkt auf die Hygiene zu achten.

Anlässlich der ab dem 27.04.2020 gültigen Maskenpflicht in Niedersachsen,
bitten wir Sie in unserer Praxis einen Mund-und Nasenschutz oder eine Atemmaske zu tragen.
Da im Treppenhaus der notwendige Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann,
setzen Sie Ihre Maske bitte vor Eintritt in das Gebäude auf.
Dies gilt für alle Kinder ab 6 Jahren und Erwachsenen.
Bitte desinfizieren Sie sich Ihre Hände sofort nach dem Betritt unserer Praxis.

Klienten & Angehörige, die eine medizinische Befreiung der Maskenpflicht haben müssen diese Befreiung unaufgefordert vorzeigen.
Sollten Sie von der Maskenpflicht befreit sein, informieren Sie uns bitte im Vorfeld darüber, damit zusätzliche Hygienemaßnahmen besprochen und getroffen werden können.

Außerdem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir auch auf das Händeschütteln in der Praxis verzichten.
Des Weiteren bitten wir sie bei Krankheitssymptomen wie z.B. Schnupfen, Husten und Fieber nicht in die Praxis zu kommen.
Schützen Sie sich und ihre Mitmenschen und sagen Sie ihren Termin rechtzeitig bei uns ab.

Zurück zum Seitenanfang